finanzdienst24.info einfach wie nie!

20 Jahre Erfahrung!

Eine marke der BIttco-group

Zukunft. planen. 

für jede generation

Time To Change

Eine sichere zukunft.

fragen.anregungen.

weitere infos!?

treten sie in kontakt mit uns!

wir informieren sie!

Arbeiten ohne 34c/f

Die Ausgangslage

Für die Vermittlung von Investmentprodukten benötigen Sie zwingend die Erlaubnis nach §34c (Nachfolgeregelung 34f) der Gewerbeordnung.

 

Folgen/Kosten des 34f (Beträge geschätzt)

  • Berufshaftpflicht: 1.000.-EUR bis 2.000.-EUR
  • Sachkundenachweis
  • jährlicher Prüfungsbericht eines Wirtschaftsprüfers (2.000.-EUR bis 3.000.-EUR p.a.)


Die Lösung - Verkaufen ohne 34c/f

Nutzen Sie unsere Top-Produkte aus den Bereichen Investment, Edelmetalle sowie Technologiemetalle ohne Gewerbeerlaubnis nach §34c bzw. §34f!


Folgende erstklassige Produkte stehen Ihnen zur Verfügung:


Der Sutor-Banksparplan:                                                                                                                        
Kombinieren Sie die Sicherheit eines Banksparplanes mit der Renditekraft von Investmentfonds.

 

Gold und Edelmetall-Produkte:                                                                                                                                               Die Menschen sehnen sich nach Sachwerten. Anlageprodukte mit Inflationsschutz rücken immer stärker in den Fokus der Anleger.Gold, Silber, Platin, Palladium - in physischer Form als Sparplan und Einmalanlage. Begeistern Sie Ihre Kunden.

 

Technologie Metalle und Seltene Erden:                                                                                                             Der Megatrend der nächsten 10 Jahre. Die Multi-Invest Sachwerte GmbH hat in Kooperation mit der Tradium GmbH, einen von Europas größten Händlern für Technologiemetalle, eine Möglichkeit entwickelt, in Technologie Metalle und Seltene Erden in physischer Form zu investieren. Überraschen Sie Ihre Kunden mit den einzigartigen Möglichkeiten des Technologie und Seltene Erden Depots.

 

Diamanten-Sparplan:                                                                                                                              Diamanten weisen in der Vergangenheit trotz zahlreicher Krisen in anderen Märkten attraktive Wertsteigerungen auf. ln den letzten 12 Jahren stiegen die Preise eines hochwertigen Einkaräters um durchschnittlich 8 Prozent pro Jahr. Auch wenn sich aus der Vergangenheit keine eindeutige Indikation für zukünftige Wertentwicklungen ergeben können, gehen wir davon aus, dass die Diamantenpreise auch in Zukunft steigen werden. Unter Berücksichtigung der aktuellen Gegebenheiten prognostizieren wir bis zum Jahr 2020 eine Wertsteigerung bei Diamanten von durchschnittlich 8 Prozent pro Jahr. Grundlage für unsere positive Einschätzung ist u.a. die anhaltend große Nachfrage nach Diamanten aus den BRIC-Staaten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über das Kontaktformular oder rufen Sie gleich an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.